U – Unseld

In einer der letzten Ausgaben des Freitag habe ich eine Glosse zum Thema „Brexiting“ beigesteuert. Ich schrieb zu U wie Unseld. Manche Glossen sind besser, manche schlechter. Diese mag ich aber sehr.

„Am Strand von Bochum ist allerhand los“ – Postkarten von Jurek Becker

Dieses bei Suhrkamp erschienene Konvolut eines Auszugs von Jurek Beckers Postkarten an seine Frau, seine Familie und enge Freunde wie das Ehepaar (Manfred) Krug, Burgel Zeeh und seinen Verleger Siegfried Unseld ist ein wahrer Genuss für Menschen, die Kurztexte lieben und denen der Austausch mittels Post eine Freude bereitet. Ich werde Christine Becker, die Nachlassverwalterin… Weiterlesen „Am Strand von Bochum ist allerhand los“ – Postkarten von Jurek Becker

Empfehlung: Thomas Bernhard-Lesung @SchauspielFFM

Peter Schröder, festes Ensemblemitglied des SchauspielFFM, liest leidenschaftlich, mit tiefer Stimme, hingebungsvoll, wie ein echter Bernhardiner Thomas >Motzgott< Bernhard. Legendärer österreichischer Suhrkamp-Autor, zu Lebzeiten im Dauer-Landes-Battle mit Peter >Schlurfer< Handke. Raimund Fellinger hätte Schröder deutlich akklamiert!  Thomas Bernhard erkennt an, dass es auch andere Autoren im Verlag gibt. Bernhard strich 1989 die irdischen Segel, ob… Weiterlesen Empfehlung: Thomas Bernhard-Lesung @SchauspielFFM

Danke, Michael Angele…

…für diese vier wunderbaren Widmungen! Sehr lieb!  Michael Angele ist stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung Der Freitag aus Berlin. Mit seinem Buch Der letzte Zeitungsleser hat er meine DNA getroffen. Das Buch ist vom Inhalt und Ausstattung grandios bei Galiani Berlin (KiWi) erschienen.  Bald wollen Angele und ich uns mal auf Kaffee mit Zeitung treffen, die Freude… Weiterlesen Danke, Michael Angele…

Lese-Tipp: Der große Dulder

  Raimund Fellinger, Cheflektor des Verlagshauses Suhrkamp ist die zentrale Figur dieses geschichtsträchtigen Hauses. Die SZ nennt ihn die wichtigste Suhrkamp-Figur. Ein Schachspiel von Schwarz und Weiß hat sich in den letzen Jahren im Verlag mit der Rechtsform einer Aktiengesellschaft abgespielt. Die Witwe des einstigen Verlegers Unseld, Ulla Unseld-Berkéwicz, gegen den inzwischen verstorbenen Investor Hans Barlach.… Weiterlesen Lese-Tipp: Der große Dulder