Die verborgene Bibliothek

Alberto Manguel hat eine intensive Beziehung zu seinen Büchern, seiner Sammlung. Bücher gehören nicht nur ein Objekt des gelesenwerdens, der Anhäufung von Texten, Wissen, Buchstaben. Es ist ein lebendes Objekt mit Ecken, Kanten, Macken aus denen die Erinnerung erwächst, mit diesen Gegenständen, Zeit(en) erlebt zu haben. Sie sprechen Geschichte, haben Eintragungen, haben Charakter. Sie riechen.… Weiterlesen Die verborgene Bibliothek

Glavinic-Fieber

Nur durch Zufall habe ich das Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin entdeckt. Es war mir als Perle der Kulturkonservierung nicht präsent. Das rührt vornehmlich daher, dass ich den stationären Buchhandel oft nervig, rückständig und als überholt empfinde. Zu sehr Klischee von Rollkragenpullover tragenden Feinfühlern mit Lotsenanspruch. Das klingt hart und borniert und sicher bin ich diesen… Weiterlesen Glavinic-Fieber

Eine Hommage: Roger Willemsen – Wir verdichten für Sie weiter! {Nachruf}

…über eine Liebe. Eine Hommage voller inbrünstiger Zuneigung in sieben Akten {Meine persönliche Empfehlung – Musik für das Lesen: Karl Jenkins´ „Palladio“} AKTUELL: Radiofeature des Deutschlandfunks über Roger Willemsen Akt 1: Das Kennenlernen Ein Mann mit wirren Locken und einer Intro-Musik, die mir aus dem Formatradio der 90er nicht bekannt war. So lernte ich Roger Willemsen Mitte… Weiterlesen Eine Hommage: Roger Willemsen – Wir verdichten für Sie weiter! {Nachruf}