Vergangen ist nicht vergessen: Wolfgang Lippert

Zum 2. Todestag des Münchner Friseur-Unternehmers Am 21. Januar 2016 nachmittags verstarb 58-jährig der Friseur-Unternehmer Wolfgang Lippert in seiner Maisonette-Wohnung in München-Bogenhausen. Das sonnengelbe Altbauhaus, nur einen Steinwurf von Gerd Käfers Ladengeschäften entfernt, erstrahlt noch heute altehrwürdig. Doch auf dem goldenen Klingelschild ist das kleine Schild mit den zwei Miniaturschrauben und der Inschrift W.L. ausgetauscht… Weiterlesen Vergangen ist nicht vergessen: Wolfgang Lippert

Eine Hommage: Roger Willemsen – Wir verdichten für Sie weiter! {Nachruf}

…über eine Liebe. Eine Hommage voller inbrünstiger Zuneigung in sieben Akten {Meine persönliche Empfehlung – Musik für das Lesen: Karl Jenkins´ „Palladio“} AKTUELL: Radiofeature des Deutschlandfunks über Roger Willemsen Akt 1: Das Kennenlernen Ein Mann mit wirren Locken und einer Intro-Musik, die mir aus dem Formatradio der 90er nicht bekannt war. So lernte ich Roger Willemsen Mitte… Weiterlesen Eine Hommage: Roger Willemsen – Wir verdichten für Sie weiter! {Nachruf}

In Gedenken an Oliver Sacks, M.D.

…über Klänge. Oliver Sacks lernte ich als Autor kurz nach der Jahrtausendwende kennen. Ich sollte einen Vortrag im Bio-LK zum Thema „Epileptische Anfälle“ halten und ein damals befreundeter Notarzt gab mir, neben vielen weiteren Infos, das Buch „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“. Der Weltbestseller von Oliver Sacks aus dem Jahr 1985.… Weiterlesen In Gedenken an Oliver Sacks, M.D.