Vergangen ist nicht vergessen: Wolfgang Lippert

Zum 2. Todestag des Münchner Friseur-Unternehmers Am 21. Januar 2016 nachmittags verstarb 58-jährig der Friseur-Unternehmer Wolfgang Lippert in seiner Maisonette-Wohnung in München-Bogenhausen. Das sonnengelbe Altbauhaus, nur einen Steinwurf von Gerd Käfers Ladengeschäften entfernt, erstrahlt noch heute altehrwürdig. Doch auf dem goldenen Klingelschild ist das kleine Schild mit den zwei Miniaturschrauben und der Inschrift W.L. ausgetauscht… Weiterlesen Vergangen ist nicht vergessen: Wolfgang Lippert

Cigarrenlieferung

Schneller als eine Siglo V schlug hier eine neue Lieferung von Cigarren-Schum aus München heute ein. Der Humidor wurde frisch hergerichtet und wird demnächst von einer neuen Art Befeuchtung frisch gehalten. Aber erstmal der Genuss in Bildern…