Neues Interview: Micha Steinwachs zeigt F-Bockenheim in s/w

Micha Steinwachs hat den besten Credit bekommen, den man im musischen Bockenheim bekommen kann. Er durfte im berühmten Café Crumble seine schwarz-weiß-Bilder ausstellen. Die Bilder, in quadratischen schwarzen Rahmen, verzückten mich sofort. Nur selten schaue ich genauer nach, wer die Bilder ausstellt. Sie passen meistens ganz gut, aber das „Auge“ von Steinwachs, das ich in… Weiterlesen Neues Interview: Micha Steinwachs zeigt F-Bockenheim in s/w

Die wohl teuerste Zunge der Welt

[Transparenzhinweis: Ich danke dem Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar; ich erhalte sonst kein Honorar und verwende keine Affiliatelinks. Bei Fragen zur Transparenz, schreiben Sie mir gerne eine Email. Vielen Dank und Freude beim Lesen!] Was passiert, wenn ein Autor und eine Künstlerin den Big Apple, genauer gesagt, Manhattan, durchschreiten und ihre Erleben mittels ihrer Profession… Weiterlesen Die wohl teuerste Zunge der Welt

Kunst im Facilityversum

…über Kunstvolles. Das Hauptquartier der WISAG in Frankfurt am Main. Ein Haus einer Unternehmung, die seit 1965 einen unglaublichen Erfolg aufweist und doch noch überrascht: Durch unglaubliche Dichte an liebevoll ausgewählter Kunst! Ich war wirklich baff. Das für mich schönste Bild hängt im „Treppenhaus“.

KUNST – Schauspiel Frankfurt

…über Spiele. Tolle Monologe eingebettet in die Handlung mit den anderen Schauspielern. Herrlich, viel Zwischenapplaus und sehr charakterstarke Schauspieler und die Frage: Was ist ein weisses Bild wert, und was sagt die Reaktion auf dieses über eine Freundschaftskonstellation aus? Eine Abhandlung einer Freunde-Triangulation. Textstark, fröhlich und dennoch tiefenpsychologisch wertvoll. KUNST im Schauspiel Frankfurt. Eindeute Empfehlung!