Firmenvideo: Bosfood

Hinweis: Dies ist keine bezahlte Werbung oder ähnlicher Quatsch. Aktuell hat Bosfood einen harten Schlag hinnehmen müssen. In der Nacht zum 15. Dezember brannte ihr Aussenlager aufgrund eines technischen Defekts komplett nieder. Aber auch das lässt die Bosianer nicht verzweifeln, sondern weitermachen. Das zeichnet diese Firma aus, die ich durch eine SZ-Reportage der aus 2001… Weiterlesen Firmenvideo: Bosfood

Dresscode: Gerhard Elfers und die Kleidungsfrage

Ich habe den Deutsche-Welle Anchor Gerhard Elfers auf Youtube entdeckt. Für die Deutsche Welle präsentiert er, quasi neben seinem normalen Job als Achor, in kurzen kurzen Clips, wie Männer ab 35 sich zu kleiden haben. Dabei schafft Elfers es, seine Bekleidungstipps „Dresscode“ so humorvoll und mit einem Augenzwinkern zu verpacken, dass es kein blindes Dogma… Weiterlesen Dresscode: Gerhard Elfers und die Kleidungsfrage

Wilhelm Genazino gestorben

Der 1943 in Mannheim geborene Autor, wurde mit seiner Abschaffel-Trilogie zur Legende der introvertierten Eigenbeobachtung. Nun starb der 75-jährige Genazino in Frankfurt am Main. Hier lebte er bis zuletzt im Frankfurter Stadtteil Westend.  

Kunst und Können: Stromae

Leiden schafft Kreativität. Der belgische Künstler Stromae, bürgerlich 1985 als Paul Van Haver geboren, schaffte mit seinem Leid eine künstlerische Transformation. Der ruandische Vater verließ die belgische Mutter, um in seine Heimat zurückzukehren und fiel 1994 dem dortigen Völkermord zum Opfer. Stromae, das eine Silbenumkehrung von Maestro ist, wurde schlussendlich 2010 bei einem Volontariat beim… Weiterlesen Kunst und Können: Stromae

Der Herausgeber

Hinweis: Digitales Presseexemplar kostenlos erhalten; keine Kooperation o.ä. Dieses Buch hat mich in seinen Bann gezogen, ich habe es auf Rille lesend durchgelesen. Frau Nelles, als ehemalig persönliche Assistentin von Rudolf Augstein, hat einen brillanten Schreibstil, eine grandiose Geschichtenführung und das Quentchen Abwägung zwischen Einblick und Bloßstellen. Der Spiegel-Gründer ist Sinnbild dafür, dass Menschen aus… Weiterlesen Der Herausgeber

Benedict Wells: Die Wahrheit über das Lügen

Hinweis: Kostenfreies Presseexemplar, keine Kooperation Sammlung von Kurzgeschichten können ein saisonaler Lückenfüller sein oder eine Erfüllung. Bei Benedict Wells, der 1984 in München geborene Halbschweizer, ist es eine Erfüllung. Wells Name klingt so, dass er bei erster Ankunft bei Diogenes gar nicht als gleicher erkannt wurde. Erwartete man wohl einen reiferen Herren mit Bart, oder… Weiterlesen Benedict Wells: Die Wahrheit über das Lügen

Fabio Volo

Hinweis: Alle Bücher selbst gekauft Ich liebe diesen Autor. Er gehört in diesen Verlag. Der in Mailand lebende italienische Autor verzaubert mich mit seinen hinreißenden (und hinreißend fließend übersetzten!) Romanen. Im Februar fand ich auf einem Grabbeltisch bei Hugendubel „Zeit für mich und Zeit für dich“. Sohn aus prekären Verhältnissen der italienischen Provinz (Vater mit… Weiterlesen Fabio Volo