Das Bekenntnis

Kostenfreies Rezensionsexemplar; keine Kooperation

Bei diesem Hörbuch geht es nicht darum, dass Grisham spannende Thriller und Kriminalromane schreiben kann. Das ist seit dreissig Jahren bekannt. Bekannt ist seit über zwanzig Jahren aber auch, dass Charles Brauer im deutschsprachigen Raum dafür sorgt, Grishams Hörbücher in einzigartiger Einzelleistung zum Leben zu erwecken.

Die Frage stellt sich dabei schon fast, ob man dem Inhalt wirklich haargenau folgen will oder nicht mal wieder ein Brauer-Hörspiel (das keines ist, denn es ist weiterhin ein Hörbuch) mit Grisham-Texten lauschen will.

Charles Brauer antwortete mir 2016 sehr freundlich auf einen Brief von mir; ein großer Umschlag kam zurück. Darin ein mit Füller handgeschriebener Brief, und zwei signierte CDs. In diesem Brief berichtete er mir davon, dass Grisham ihm zum achtzigsten eine Karte geschickt habe, mir der Anweisung „“I´ll keep writing – you keep reading!“

IMG_6413

Als ich nun die Verpackung aufschlug, war genau diese zitierte Karte abgebildet mit den Glückwünschen und der Danksagung seitens Random House. Denn Brauer hat in den letzten zwanzig Jahren mehr als 300 Hörstunden Grisham eingelesen: das sind dreissig Hörbücher.

Und nun muss ich hören. Seien Sie bitte pssssst.

Bildschirmfoto 2019-04-19 um 14.19.53