Bücher gelandet!

Mein Lehrbuch Erste Hilfe kam. Leider bin ich auf Pflichtforbildung in Mannheim. Ganze 495kg sind es für 2000 Exemplare der ersten Auflage geworden. Morgen gibt es mehr Infos. Meine Assistentin Frau Hünecke hat liebenswürdigerweise die Anreise fürs Poesiealbum gefixed!

Ernst Jandl: Briefe aus dem Krieg

Das erste Mal von Ernst Jandl las ich im Interviewband von Iris Radisch. Ihre gesammelten Interviews im Lebensabend von literarischen und kulturellen Persönlichkeiten enthält auch eines mit der österreichischen Schriftstellerin Friederike Mayröcker (inzwischen über 90). Bis zu seinem Tod im Jahr 2000 lebten Mayröcker und Jandl zusammen, aber nicht in einer Wohnung. Mayröcker bewohnt bis… Weiterlesen Ernst Jandl: Briefe aus dem Krieg

Volker Weidermanns Schriftsteller-Bibel

Volker Weidermann ist der Schriftstellerflüsterer – um in populären Kinotiteln zu beginnen. Weiter entfernt davon kann es allerdings nicht sein, wen er da portraitiert: Das fucking Who is Who der Schriftstellerelite. Die Liste der Schriftsteller*innen auf der Rückseite des schön ausgestatteten Bandes von KiWi liest sich wie ein Wunschzettel für jeden literarisch interessierten Journalisten. Vorworte… Weiterlesen Volker Weidermanns Schriftsteller-Bibel

Frühstückseier en masse: Moritz von Uslar

Was macht KiWi denn da grad für schöne Bücher? Ich bin wirklich begeistert! Nicht nur die Inhalte, auch die Ausstattung überzeugen mich sehr. Sei es das vorliegende Buch von von Uslar, als auch Weidermanns Dichtertreffen oder der Roman von Alexander Gorkow Hotel Laguna. Alle zeichnet eine liebevolle, aufwendige Ausstattung aus. Beide letztgenannten Bücher werde ich… Weiterlesen Frühstückseier en masse: Moritz von Uslar

Depeche Mode bei Letterman

…was ein unglaublicher Live-Auftritt, wie perfekt der Gesang, wie voll der Ton. Ein mitreißender Auftritt von Depeche Mode, den ich mir voller Hingabe immer wieder gerne anhöre. Dazu im Vergleich die ebenso fulminante Wirkung in einer riesigen Halle:  

Briefwechsel für Genießer und Beginner: Harry Rowohlt

Briefsteller (meint: Briefschreiber) und Briefwechsel sind ein spezielles Genre, nicht immer mit Liebe angesehen. Suhrkamp hat aus den ungewöhnlich vielen Briefwechseln von Verleger Unseld mit seinen bekannten Autoren Handke, Bernhard oder Johnson herrlich produzierte Briefwechsel mit unglaublicher Detailtiefe produziert. Nur, das Problem: Da muss man sich derbe reinlesen und ein Hang zu neurotischen Autorenpersönlichkeiten haben.… Weiterlesen Briefwechsel für Genießer und Beginner: Harry Rowohlt

Gerhard Schröder über Doris

Gerhard Schröder lebt seit Herbst 2016 in Scheidung von seiner vierten Ehefrau Doris. Lange war nicht bekannt, dass Schröder eine neue Lebenspartnerin an seiner Seite hatte. Dieses wurde erst vor kurzem Publik. Schröder-Köpf offenbarte es auf ihrer dienstlichen Facebook-Seite. Als das ZDF Anfang 2017 eine Reportage über Schröder Wirken sendete, sagte er hierin zwar wie… Weiterlesen Gerhard Schröder über Doris

Portrait Elke Büdenbender @ DIE ZEIT

Ich saß im fast noch unberührten ZEIT-Café am Hamburger Speersort. Oben, die Treppe rauf, dort wo die Devotionalien eines jeden ZEIT-Fans ausgestellt werden, zusammen kit großen, gerahmten Bildern von Helmut Schmidt. Denn, das Haus des Verlags und der Redaktion der ZEIT heißt seit kurz nach dem Ableben des Altbundeskanzlers und Herausgebers der ZEIT HELMUT-SCHMIDT-HAUS. Ich… Weiterlesen Portrait Elke Büdenbender @ DIE ZEIT

Neues von a-ha

…in bester Livequalität. Sehr schön! Mit Streichern und ergreifender Akustik. Und: in der immer bestechenden Perfektion Morten Harket Gesangs. auch The Sun shines always on TV mit getrennten Passagen. Interview-Tipp von Morten Harket aus der ZEIT-Magazin-Reihe Das war meine Rettung   Und, hier noch eine grandiose Liveperformance von a-ha bei der BBC von Take on… Weiterlesen Neues von a-ha

Schröders Hütte

Es war Anfang der 2000er als Schröder mit seiner damaligen Frau Doris ein Reiheneckhaus in Hannover in direkter Nähe zum Congresscentrum erwarb. 2009 zogen sie dann in ein freistehendes Haus in Hannover-Waldhausen. Inzwischen wohnt dort nur noch Schröder-Köpf mit den beiden adoptierten Kindern. Wo Schröder wohnt, ist nicht weiter überliefert, außer dass es in Hannover… Weiterlesen Schröders Hütte

Gut gebrüllt, Joschka!

Michel Friedman lebt in Frankfurt, doch tendiert er immer öfter nach Berlin. Nicht nur seiner wöchentlichen Sendung „Studio Friedman“ bei N24 (heiß bald WELT) wegen, sondern Intendant Oliver Reese nahm ihn mit ans BE, das Berliner Ensemble. Das BE stand ewig unter der Ägide von Claus Peymann, der nun in seiner wohlverdienten, aber sicher wenig… Weiterlesen Gut gebrüllt, Joschka!