Stille

Wir brauchen sie, um nicht verrückt zu werden. Wir verachten sie, weil sie uns verrückt macht. Wir benötigen sie, wenn wir sie am wenigsten bekommen können. Und wir treten sie, weil wir sie nicht achten.               Stille.       Was ist Stille?   Ich weiß es nicht. Der… Weiterlesen Stille

Rom, Villa Massimo

Der Augenblick verweile auch in der schönsten Umgebung nicht, schreibt Eva Sichelschmidt (Rezension ihres Debüts hier). Und sie muss es wissen. Seit mehreren Jahren pendelt sie zwischen Berlin und Rom mit ihrem Mann, dem Lyriker Durs Grünbein. In ihrem kürzlich erschienen Artikel aus Rom, beschreibt sie mehrere Orte der italienischen Oase des urbanen la dolce… Weiterlesen Rom, Villa Massimo

Gott hat gesprochen: Bernhard Heinzlmaier im Interview

Hörtipp: Chris Rea mit The Road to Hell Mein verehrter Bernhard Heinzlmaier schafft es, in diesem Interview die gesamte gesellschaftliche Fassade in kurzen Hauptsätzen zugrunde zu richten. Und so, dass man auch zwischendurch lachen muss. Aus Verzweiflung? Aus Erlösung der Verbalisierung alles Verschwiegenem wegen? Heinzlmaier ist grandios! Und er ist viel mehr, als er sich hier… Weiterlesen Gott hat gesprochen: Bernhard Heinzlmaier im Interview

Jane Gardam: Ein untadeliger Mann

Die Wege eines Lesers zu einer Autorin sind unergründlich. Andersrum genauso. Ich hätte nicht wirklich beherzt zugegriffen, würde ich die Gardam nicht schon kennen. Tipps von Dritten, was man lesen sollte, kann man in der Regel getrost vergessen. Alle Schattenspiele in Buchhandlungen, man habe eine Freundin und aus dem Anlass Y,Y,Z bräuchte man jetzt einen… Weiterlesen Jane Gardam: Ein untadeliger Mann

Ohne Schwung kein Leben. Ijoma Mangolds Erinnerungen

Wer sich in die Gefahr begibt, kommt darin um. Menschen, die am Herd stehen, aber nicht selber kochen, sind dazu geneigt, irgendwann selbst die Herausforderung zu suchen, ein Gericht zu zaubern. Denn bei jedweder Herstellung ist immer ein Quäntchen Zauber dabei. Nichts, was ein Rezept beinhalten könnte. So und vor allem auch beim Schreiben. Ijoma… Weiterlesen Ohne Schwung kein Leben. Ijoma Mangolds Erinnerungen