Einweihung Denkmal Fritz Bauer

…über endlich Geschehenes.

Am Gebäude des OLG Frankfurt am Main, Zeil 42, wurde heute eine Gedenktafel nebst einem Stein (vier Tonnen) bei einer kleinen Feierstunde eingeweiht. Dieser soll Bauers viel zitierten Eisberg darstellen, den er als Sinnbild für die geringe juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen benannte. Es sprachen, unter anderem, Frankfurts OB Peter Feldmann, der amtierende GStA und der ehem. Leiter des Fritz-Bauer-Instituts.

Passend war es, dass gleich zu Beginn der Veranstaltung ein Sturzregen mit Donner und Blitz einherging. Wenn das kein höheres Zeichen war…

Artikel in der WELT