#Bahnlob: Ein besonderer ZUB

Im August fuhr ich von Dresden nach FFM. Der Zugbegleiter (ZUB) war einfach klasse, und hat es verdient ein Lob an die passende, oberste Stelle zu bekommen. Ulrich Weber ist Vorstand Personal DB AG.

Hier der Brief im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Weber,

ich bin ein Profi-Reisender und möchte an dieser Stelle eine Lanze für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brechen. Ich werde nicht müde, die Deutsche Bahn (DB) und die Menschen, die den täglichen Transport einer Anzahl von Menschen möglich machen, die die Lufthansa in einem ganzen Jahr befördert, zu loben.

Mich ärgert der Hass auf die DB und noch mehr auf die Mitarbeiter. Und daher schreibe ich nach jeder meiner Fahrten (ehrliche und nicht forcierte) Lobeshymnen auf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vorrangig in den Zügen (außerhalb organisiere ich mich digital selber, auch das Angebot läuft gut).

Mir tut es jedes mal ehrlich weh, wie hasserfüllt und beinahe glücklich viele Reisende sind, wenn was schiefgeht; mit fast schon Feierlaune gehen sie auf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter los. Und die tun ihr bestes. Und es reicht leider nie für die Hassreisenden. Es soll nicht reichen, sonst würde den Menschen ihr Ableitererlebnis im Zug fehlen.

Daher möchte ich heute Ihren ZUB Herrn ******* ausdrücklich für sein außerordentlich feines, distinguiertes und gastfreundliches Auftreten loben. Ich durfte sein Gast im ICE 15XX, 1. Klasse, am XX.08.2015 sein (Abfahrt **:** ab Dresden Hbf nach Fulda; Herr ******* ist in Eisenach abgestiegen).

Herr ******* überzeugte nicht durch eine laute Art des Entertainens, sondern durch eine ruhige, zugewandte Art der Serviceerfüllung. Es war einfach richtig, wie er es machte. Ein Vorbild für leisen, aber dennoch zuvorkommenden und herzlichen Service.

Tun Sie mir bitte den Gefallen, Herrn ******* persönlich dieses Lob weiterzugeben.
Ich selber weiß aus meiner vormaligen Berufszeit im Rettungsdienst, wie sehr ein Lob den Alltag erhellen kann.

Lieber Herr Weber, ich danke Ihnen. Auf bald in Ihren Zügen.

____
Die konkreten Daten wurden hier bewusst unkenntlich gemacht.